Der „LiteraturHerbst Heidelberg“ versteht sich als  Lese­fest, das Stadt, Leser und Literatur auf eine offene,  kommunikati­ve und unkomplizierte Art zusammenbringt – daher auch das  Motto „Lesen erleben“. Heidelberg wird zum Erlebnis­raum für Literatur  in ihren vielfälti­gen Formen. Das viertägige Programm wird vom  „Lite­raturnetz Hei­delberg e.V.“ initiiert und koordiniert. 

Marcus Imbweiler liest im Rahmen der Veranstaltung aus seinem Kriminalroman "Achtundachtzig".


Datum: Freitag, 20. September 2019
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Ort: Cafe Auszeit, Schulzengasse 11, 69120 Heidelberg
Eintritt: frei
mehr Infos:
https://literaturherbstheidelberg.de/

 


0
0
0
s2sdefault