Sie sind der Spiegel einer diversen Gesellschaft, Sie haben was vor sich. Sie haben unsere ungeteilte Aufmerksamkeit, denn Sie können es anders gestalten, ganz anders und Sie haben sogar Zeit, es nach dem »anders« nochmal anders zu machen. Sie werden beneidet.

 

 

 

Die Rede der Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin Nora Gomringer an die Abiturient*innen des Jahrgangs 2021. 

 

 

 

ISBN 978-3-95602-238-8
58 Seiten, Premium-Taschenbuch
10,00 Euro

0
0
0
s2sdefault

Warenkorb